Das Heizhausfest wirft seine Schatten voraus

Vom 23. August bis zum 25. August werden wir in Zusammenarbeit mit den Eisenbahnfreunden „Richard Hartmann“ wieder das traditionelle Eisenbahnfest veranstalten. Neben den alljährlichen Rahmenprogramm haben wir uns auch dieses Jahr ein paar Highlights einfallen lassen.

Begrüßen Sie mit uns die betriebsfähigen Lokomotiven:

  • 35 1097 (IG 58 3047 – Glauchau)
  • 50 3610 (WFL – Nossen)
  • 50 3648 (SEM – Chemnitz)
  • 52 8177 (Dampflokfreunde Berlin e.V.; Samstag und Sonntag)
  • 91 134 (DampfKultur – Leipzig)
  • 95 027 (IG ArGE Rübelandbahn – Blankenburg)
  • FLC 03 120 – (Dampfspeicherlok SEM – Chemnitz)
  • 232 173 – Triangula-Logistik
  • E77 10 – DB Museums Nürnberg, IG BW Dresden-Altstadt e.V.

Weitere Gastfahrzeuge sind in Planung.

Desweiteren haben wir ein umfangreiches Rahmenprogramm für das Wochenende in Vorbereitung. Schon am Freitag möchten wir mit einigen Programmpunkten aufwarten.
So veranstalten wir erstmals ein Ehrenlokführerseminar mit Theorie- und Praxiskurs auf unserer betriebsfähigen Dampfspeicherlokomotive (Anmeldung reservierung@sem-chemnitz.de).
Am Nachmittag bieten wir dann einen diesellokbespannten Sonderzug nach Hainichen an, welcher pünktlich zur abendlichen Nachtfotoparade wieder im Museum sein wird.
Für die Nachtfotoveranstaltung bittenb wir um Voranmeldung per Email an :nachtfotoparade@sem-chemnitz.de.

Am Samstagmorgen beginnt die Fahrt des von 35 1097-1 beförderten Heizhausexpresses. Von Flöha bis Freiberg verkehrt dieser parallel zu einem zweiten Dampfsonderzug, welcher zuvor am Museumsbahnsteig im Sächsischen Eisenbahnmuseum seine Fahrt begann. Ab Freiberg führt die Fahrt des Heizhausexpresses dann über Dresden und Riesa zurück nach Chemnitz, wo der Zug pünktlich zur Lokparade wieder eintreffen wird.
Nach der traditionellen Lokparade mit allen betriebsfähigen Lokomotiven möchten wir nachmittags mit unseren Gästen noch auf eine Dampfloksonderfahrt durch das romantische Zschopautal nach Hainichen gehen.

Auch am Sonntag werden sowohl die Parallefahrten nach Freiberg am Morgen, die Lokparade am frühen Nachmittag als auch die Dampfsonderzüge nach Hainichen am späten Nachmittag angeboten. Außerdem findet ein umfangreiches Programm auf dem Veranstaltungsgelände statt.

Ausführlichere Informationen zum Heizhausfest und den Sonderfahrten finden Sie unter „28. Heizahusfest“ und unter „Sonderfahrten„.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dampflok 50 3648 und 35 1097 zum 27. Heizhausfest im Jahr 2018.