Schlagwort-Archive: Eisenbahnmuseum

Tägliche Museumsöffnung in den Sommerferien

6. Juli 2019 10:00 18. August 2019 17:00

Das Sächsische Eisenbahnmuseum im Chemnitzer Stadtteil Hilbersdorf ist während der Sommerferien in Sachsen vom 6. Juli 2019 bis 18. August 2019 täglich von 10:00 bis 17:00 geöffnet.

Somit knüpfen wir an die Tradition der letzten Jahre an und bieten täglich die Möglichkeit, die Eisenbahntechnik des letzten Jahrhunderts anschaulich zu erleben. Die Besucher können während der Öffnungszeiten das gesamte Museumsareal besichtigen.

In den beiden denkmalgeschützten Rundhäusern stehen ca. 40 Lokomotiven, darunter auch mehr als ein Dutzend Dampflokomotiven. Besonders für Kinder ist es ein Erlebnis, neben den 1,4 m großen Rädern einer 80 Jahre alten Dampflokomotive zu stehen. Unter ihnen befindet sich die Lok mit der Nummer 50 3648-8. Sie ist betriebsfähig und immer wieder mit Sonderzügen in ganz Sachsen unterwegs.

Unter dem Motto „Faszination Eisenbahn“ bietet das Sächsische Eisenbahnmuseum die seltene Möglichkeit, über 100 Jahre Geschichte hautnah zu besichtigen. Viele technische Einrichtungen wie der bei Eisenbahnfreunden bekannte Kohlehochbunker, die Besandungsanlage und mehrere Wasserkräne vervollständigen das Museum.

Samstags und sonntags verkehrt außerdem die Feldbahn auf einem ca. 1 km langen Rundkurs mit historischen Diesellokomotiven. Genießen Sie eine gemütliche Rundfahrt und zuckeln Sie auf den 600 mm breiten Gleisen durch die Natur!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Details

Beginn:
6. Juli 2019 10:00
Ende:
18. August 2019 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Osterfest im Eisenbahnmuseum

Ein besonderer Ausflug zu Ostern ist ein Besuch im Sächsischen Eisenbahnmuseum.  Am Samstag wird auch unsere vereinseigene Dampflokomotive 50 3648 unter Dampf stehen. Neben Gartenbahnbetrieb können Sie die gemütlichen Ostereierfahrten auf unserer Feldbahn genießen. Gezogen von 50 Jahre alten Feldbahndieselloks ist eine Mitfahrt immer ein Erlebnis…und für die kleinen Fans schaut vielleicht auch der Osterhase vorbei?! Am Ostersamstag und -sonntag bieten wir zudem noch Sonderfahrten mit unserem dampflokgeführten Sonderzug nach Hainichen und Radebeul an. Programm an allen Tagen: – Ausstellung regelspuriger Lokomotiven auf dem Freigelände – Ostereierfahrten auf der Feldbahn mit Überraschung für die kleinen Besucher – abwechslungsreiche Feldbahn- und Lorenzuggarnituren – Schaubetrieb in der Sandgrube mit historischer Bagger- und Krantechnik – Garten- und Modelleisenbahnbetrieb – Ceramic Logistic’s mit Keramikmalstraße für Kinder – Echtdampfbetrieb auf der Zollbahn Programm am Samstag: – betriebsfähige Dampflokomotive 50 3648  – Öffnung des Reiterstellwerks – Familiensonderfahrt zum „reinschnuppern“ nach Hainichen mit Dampflokokomotive 50 3648 (weitere Informationen ) Programm Sonntag: – Ganztagesausflug  vom Chemnitzer Hauptbahnhof nach Radebeul mit Dampflok 50 3648 und historischen Museumszug. (weitere Informationen)