Falls es zu Darstellungsproblemen im Microsoft Internet Explorer kommt, verwenden Sie bitte einen anderen Browser.

  1. Veranstaltungen
  2. Sonderfahrten

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Familiensonderfahrt nach Pockau-Lengefeld

Einsteigen Bitte zur Familiensonderfahrt! Gemäß der neuen Corona-Schutzverordnung sind vsl. ab 14.06 wieder touristische Bahnfahrten erlaubt. Somit kann auch das Sächsische Eisenbahnmuseum e. V. in das neue Sonderzugjahr starten. Los geht es am 03. Juli 2021. Dann wollen wir mit unserem Sonderzug von Chemnitz-Hilbersdorf aus auf eine Sonderfahrt entlang des Flöhatals nach Pockau-Lengefeldstarten. Die Fahrt … Familiensonderfahrt nach Pockau-Lengefeld weiterlesen

Dampfschnupperfahrt nach Hetzdorf

Bespannung: 35 1097 (Samstag) Fahrtroute: Museumsbahnsteig im Schauplatz Eisenbahn – Hetzdorf und zurück Beschreibung: Für alle Besucher bieten wir einmal am Tag noch eine kleine Schnupper-Sonderfahrt an. Dabei geht es mit dem Dampfsonderzug, gebildet aus einer Dampflok und unserem historischen Museumszug, einmal vom Festgelände über Niederwiesa in das romantische Flöhatal bis Hetzdorf. Zu Fuße des … Dampfschnupperfahrt nach Hetzdorf weiterlesen

Dampfschnupperfahrt nach Hetzdorf

Bespannung: 50 3648 (Sonntag) Fahrtroute: Museumsbahnsteig im Schauplatz Eisenbahn – Hetzdorf und zurück Beschreibung: Buchungen sind nicht mehr möglich, aber es gibt noch freie Plätze. Diese werden am Fahrttag am Museumsbahnsteig vergeben. Bitte beachten Sie, dass in unseren Sonderzügen die 3 G Regel gilt. Für alle Besucher bieten wir einmal am Tag noch eine kleine … Dampfschnupperfahrt nach Hetzdorf weiterlesen

Jubiläumssonderfahrt „80 Jahre 50 3648“

Fahrtroute: Chemnitz – Zwickau – Schwarzenberg – Schlettau – Annaberg-Buchholz – Cranzahl – Chemnitz Vor 80 Jahren wurde unsere heutige Museumslok 50 3648, damals noch als 50 967 an die Deutsche Reichsbahn geliefert. Erleben Sie aus diesem Anlass eine schöne und gemütliche Rundfahrt durch das Erzgebirge. Wir werden von Chemnitz über Zwickau nach Schwarzenberg fahren. … Jubiläumssonderfahrt „80 Jahre 50 3648“ weiterlesen

Familiensonderfahrt nach Stollberg

Fahrtroute: Chemnitz-Hilbersdorf – Chemnitz Hbf. - Stollberg und zurück. Anlässlich des Tages des offenen Denkmals möchten wir mit unserem Dampfsonderzug die Würschnitztalbahn zu befahren. Dabei wird die Strecke von Chemnitz-Süd bis Altchemnitz befahren, welche nicht mehr regulären genutzt wird. Die Bespannung des Dampfzuges wird die vereinseigene Dampflok 50 3648 übernehmen. Fahrkarten: ab Hp. Chemnitz-Hilbersdorf und … Familiensonderfahrt nach Stollberg weiterlesen

Vogtlandrundfahrt mit Dampf ins Gebirge

Fahrtroute: Chemnitz –Zwickau –Plauen –Adorf –Gunzen–Chemnitz „Klangtour“ für alle Eisenbahnfans. Am 16. Oktober möchten wir mit der Dampflok 50 3648eine Sonderfahrt ins sächsische Vogtland unternehmen. Von Chemnitz aus befahren wir mit dem historischen Dampfzug die Sachsen-Franken-Magistrale. Ab Plauen folgen wir der Bahnstrecke ins Vogtland in Richtung Cheb. Weiter geht dieFahrt auf der regulär nicht mehr … Vogtlandrundfahrt mit Dampf ins Gebirge weiterlesen

Familiensonderfahrt nach Hainichen

Fahrtroute: Schauplatz Eisenbahn – Hainichen und zurück Wir möchten einen kleinen Ausflug mit unserer Dampflokomotive 50 3648-8 nach Hainichen unternehmen. Die Fahrt beginnt und endet am Museumsbahnsteig im Schauplatz Eisenbahn. Über Niederwiesa führt die Strecke entlang des Zschopautals vorbei am berühmten Harrasfelsen. Hier wird der rund 90 m lange Harrastunnel durchfahren. Direkt nach dem Bahnhof … Familiensonderfahrt nach Hainichen weiterlesen

Wichtige Hinweise zu unseren Sonderfahrten:

Die Abfahrt erfolgt vom Hauptbahnhof Chemnitz, außer in besonders gekennzeichneten Fällen. Der Einsatz von Lokomotiven und Wagen kann sich kurzfristig ändern, wie etwa bei technisch bedingten Ausfällen o.ä. Der Zug wird beheizt und führt einen Speisewagen mit. Die im Fahrtenprogramm ausgewiesenen Abfahrtzeiten sind Richtzeiten. Die genauen Fahrzeiten erhalten Sie mit Ihren Buchungsunterlagen.

Ermäßigungen
Kinder bis 4 Jahre fahren bei uns kostenlos, aber ohne Sitzplatzanspruch mit. Kinder von 5 bis 15 Jahren zahlen den ermäßigten Preis. Das Familienangebot besteht aus 2 Erwachsene und max. 2 Kinder.

Falls Sie sich kurzfristig entscheiden sollten, an einer Fahrt teilzunehmen, können Sie die Fahrkarten auch noch direkt am Zug erwerben. Bitte informieren Sie sich vorher, ob noch freie Sitzplätze zur Verfügung stehen.