Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen Hopfen und Dampflokfest – Abgesagt

11. Mai 2024 7:00 22:30

Erleben Sie eine einzigartige Zugfahrt über den Erzgebirgskamm zwischen Hopfen und dem Dampflokfest.

Unser historischer Museumszug der 1970er Jahre, gezogen von der Diesellokomotive 112 646-5, startet in Chemnitz Hbf mit Zusteigehalt in Flöha. Die Route führt über Annaberg-Buchholz und Cranzahl nach Chomutov, wo eine tschechische Dampflokomotive auf unseren Sonderzug wartet. Begleitet von König Dampf setzen wir die Reise fort in die Hopfenstadt Žatec.

Für Eisenbahnenthusiasten führt die Fahrt bis nach Lužná u Rakovníka zum dortigen Dampflokfest. Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt kehren wir über Žatec und Chomutov zurück nach Chemnitz. Genießen Sie die nostalgische Atmosphäre und die faszinierende Strecke durch diese malerische Region.

Leistungen:

– Fahrt in einem historischen Sonderzug
– Fahrt nach Lužná u Rakovníka und zurück
– Sitzplatzreservierung

Alle Hinweise zu Sonderfahrten haben wir in den FAQ zusammengestellt.

Wichtige Hinweise zu unseren Sonderfahrten:

Die Abfahrt erfolgt vom Hauptbahnhof Chemnitz, außer in besonders gekennzeichneten Fällen. Der Einsatz von Lokomotiven und Wagen kann sich kurzfristig ändern, wie etwa bei technisch bedingten Ausfällen o.ä. Der Zug wird beheizt und führt einen Speisewagen mit. Die im Fahrtenprogramm ausgewiesenen Abfahrtzeiten sind Richtzeiten. Die genauen Fahrzeiten erhalten Sie mit Ihren Buchungsunterlagen.

Ermäßigungen
Kinder bis 4 Jahre fahren bei uns kostenlos, aber ohne Sitzplatzanspruch mit. Kinder von 5 bis 15 Jahren zahlen den ermäßigten Preis. Das Familienangebot besteht aus 2 Erwachsene und max. 2 Kinder.

Falls Sie sich kurzfristig entscheiden sollten, an einer Fahrt teilzunehmen, können Sie die Fahrkarten auch noch direkt am Zug erwerben. Bitte informieren Sie sich vorher, ob noch freie Sitzplätze zur Verfügung stehen.