Start

Vom Heizhaus zum Sächsischen Eisenbahnmuseum

Die Blütezeit der Eisenbahn… In Chemnitz wächst der Zugverkehr um die Jahrhundertwende so stark an, dass Personen- und Güterverkehr getrennt werden müssen.

Einer der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands entsteht von 1897 bis 1900 in Chemnitz-Hilbersdorf. Ein Teil davon – das Bahnbetriebswerk für Güterzuglokomotiven – beherbergt heute das Sächsische Eisenbahnmuseum.


Aktuelles


Die nächsten Termine

  • Licht’lfahrt nach Olbernhau – abgesagt

    Liebe Fahrgäste, liebe Unterstützer, lange haben wir gehofft dieses Jahr unsere Licht‘lfahrten durchführen zu können. Mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen sind jedoch alle touristischen Bahnfahrten vom 22. November … Licht’lfahrt nach Olbernhau – abgesagt weiterlesen →

    4. Dezember 2021 13:0020:00
  • Licht’lfahrt zur Bergparade nach Schwarzenberg – abgesagt

    Liebe Fahrgäste, liebe Unterstützer, lange haben wir gehofft dieses Jahr unsere Licht‘lfahrten durchführen zu können. Mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen sind jedoch alle touristischen Bahnfahrten vom 22. November … Licht’lfahrt zur Bergparade nach Schwarzenberg – abgesagt weiterlesen →

    11. Dezember 2021 13:0021:00
  • Der Geisterzug durchs Erzgebirge

    Liebe Eisenbahnfreunde, liebe Unterstützer, auf Grund der schwerwiegenden Corona Situation hat der Verein Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V. bereits vor einer Woche die Licht’lfahrten ins Erzgebirge abgesagt. Trotzdem möchten wir den … Der Geisterzug durchs Erzgebirge weiterlesen →

    18. Dezember 2021 9:0016:00


Museumsbesuch

Öffnungszeiten:

Donnerstag – Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr
feiertags: 10:00 – 17:00 Uhr

Kontakt:

Telefon: +49(0)371 46400892
Email: info@schauplatz-eisenbahn.de

Anfahrt:

Besucheranschrift:

Schauplatz Eisenbahn
Frankenberger Straße 172
09131 Chemnitz

Bus: Haltestelle „Sächsisches Eisenbahnmuseum“ (mit Stadtbus Linie 21)

Bahn: Haltepunkt Chemnitz-Hilbersdorf


Folgen Sie uns:

Faszination Eisenbahn